Spendenaktion

Kleine Marken mit großer Wirkung

Mit dem Verkauf von gesammelten Briefmarken erhalten Jugendliche weltweit die Chance auf eine bessere Zukunft.

 

So könnt Ihr helfen!

  • Wenn Ihr Briefmarken aus der täglichen Post, im Büro oder im Freundes- und Familienkreis sammelt und einsendet, können wir diese verkaufen und mit dem Erlös Projekte zur beruflichen Bildung finanzieren. Falls Ihr früher Briefmarken gesammelt habt und das Hobby nicht mehr betreibt, freuen wir uns, wenn Ihr uns die Marken und Alben zusendet.
  • Alljährlich werden durch die Briefmarkenaktionen des Kolpingwerkes rund 20.000 Euro erlöst. Eine schöne Summe, mit der jungen Menschen zu einer Berufsausbildung verholfen werden kann.  
  • Tipp: Die Marken müssen nicht abgelöst sein, sondern können mit Rand abgeschnitten oder abgerissen werden. Einen höheren Erlös erzielen wir für sortierte Briefmarken, z. B. nach Marken mit Zuschlag, Sondermarken oder Marken aus dem Ausland sowie für papierfreie Marken.
  • Bitte unterstützt unsere Briefmarken-Aktion! Schenkt jungen Menschen die Chance auf eine Ausbildung!
  • Euere gesammelten Briefmarken könnt ihr immer zu unseren Veranstaltungen im Kolpinghaus mitbringen. Wir können die Briefmarken aber auch bei dir in Ingolstadt abholen, schreibt uns doch hier eine kurze Mitteilung.

Herzlichen Dank unserem Kolpingbruder Johann Tiefenbach, der diese sortiert und bearbeitet. 

Via: KOLPING INTERNATIONAL

16.01.2021