Weltweite Familie

Wasser ist Leben

Zum Trinken brauchen wir Wasser und auch sonst können wir täglich kaum darauf verzichten. Die Kolpingsfamilie Ingolstadt setzt das Motto des Stiftungsfestes "Mit Mut & Optimismus Zukunft stiften!" gleich in die Tat um und spendet anstelle von Dankeschön-Geschenken an die Teilnehmer der Talkrunde eine Zisterne die Menschen in Afrika in Zukunft ein besseres Leben ermöglichen wird. Denn Wasser bedeutet Leben. Und geteilte Freude ist doppelte Freude.

Bei der Spendenübergabe mit dabei waren (v.l.n.r.)  Stiftungsratsvorsitzender Markus Reichhart MdL a.D., Raimund Egger von der Kolping Akademie, Vorsitzende der Kolpingsfamilie Monika Enzinger, Bundesminister Horst Seehofer, Stiftungsvorstand Hubert Meyer, Stiftungsrätin Kathrin Raps, Stiftungsreferent der Stadt Ingolstadt Dirk Müller.

Mehr erfahren über das Projekt Wasser ist Leben bei Kolping International.

Fotos: Stefan Eberl

____________________________________________________________________

Lebendige Weltfamilie

Foto: KOLPING INTERNATIONAL

Wir sind eine eine lebendige Weltfamilie, in der sich alle solidarisch umeinander kümmern. In unseren rund 7.850 Kolpingsfamilien in Europa, Afrika, Asien und Amerika haben sich Menschen vereint, die sich gegenseitig helfen und gemeinsam etwas für alle Menschen bewegen wollen.

Weihnachtsspende 2019

Es ist bei der Kolpingsfamilie liebgewordene Tradition, an Weihnachten für unsere Partnerprojekte in Togo, Peru und für die Aidswaisen in Uganda zu spenden. 

Beim Stiftungsfest am 26. Januar 2020 im Spiegelsaal überreichten die Vorsitzende der Kolpingsfamilie Monika Enzinger und die Kassiererin Paula Annaberger einen Scheck über 2.020 Euro an die Kolping-Diözesanvorsitzende Eva Ehard.

Vielen Dank allen Spenderinnen und Spendern. 

Foto: Markus Enzinger

Mehr erfahren...

Kontakt

Kolpingsfamilie Ingolstadt e.V.
Johannesstr. 11
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 9510955