Kess erziehen "Abenteuer Pubertät" in Ingolstadt

Für Väter und Mütter von Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 Jahren
Termin
29.09.21 bis 27.10.21
Anmeldeschluss
02.09.2021
Ort
Stadtteiltreff Konradviertel
Oberer Taubentalweg 65
85055 Ingolstadt

Veranstalter Familienstützpunkt familienSchwinge + KEB Ingolstadt e.V. + Kolping-Erwachsenen-Bildungswerk DV Eichstätt e.V.

Pubertät – das ist für Eltern wie für Jugendliche eine Phase des Aufbruchs. Das ist risikoreich und anstrengend – und zugleich gibt es viel Schönes neu zu entdecken.
Beide Seiten werden ernst genommen – in einer Haltung, die darauf vertraut: Wir werden bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen.

Kess-erziehen: Abenteuer Pubertät unterstützt Mütter und Väter,

  • das positive Selbstwert- und Lebensgefühl ihres heranwachsenden Kindes zu fördern,
  • (störende) Verhaltensweisen von Jugendlichen »anders« zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren,
  • die Spannung zwischen Abgrenzung und gewünschter Gemeinschaft als Familie auszuhalten und kooperativ zu gestalten,
  • Grenzen respektvoll zu setzen,
  • die Entwicklung des Sohnes/der Tochter zu einem eigenständigen, verantwortungsvollen und lebensfrohen Menschen zu fördern

Das Elternkurs-Konzept „Kess-erziehen“ wird bundesweit erfolgreich angeboten und

  • stärkt die Eltern-Kind-Beziehung von Anfang an
  • regt ein besseres Verständnis der Eltern für die Bedürfnisse und Signale ihres Kindes an und
  • führt damit zu mehr Gelassenheit und Freude am Eltern-Sein
  • unterstützt die Eltern in ihrer Erziehungskompetenz und fördert ihre kommunikativen Fertigkeiten
  • gibt den Eltern praktische Anregungen für den Familienalltag
  • K e s s steht für: Kooperation entwickeln, das Kind ermutigen, seine sozialen Grundbedürfnisse achten und situationsorientiert handeln.

    Kurs-Modalitäten

  • jeder Kurs umfasst fünf Einheiten (mit jeweils ca. 2 Stunden); zu jeder Einheit gehören Informationen über die Entwicklungen und die Bedürfnisse von Kindern, kurze Übungen, Demonstrationen, Selbstreflexionen und Anregungen für die Praxis zu Hause
  • Gruppengröße zwischen 8 und 12 Personen
  • Teilnahmekosten: 40 €/Person, bzw. 50 €/Paar, zzgl. Elternhandbuch 8 €
  • Kess-Kursleiterinnen sind qualifiziert und zertifiziert