Frischer Blick auf Afrika

Was wir Europäer zu wenig wahrnehmen, Online-Vortrag mit Kundri Böhmer-Bauer
Termin
27.04.21 19:30 Uhr
Anmeldeschluss
19.04.2021
Ort
digital
Veranstalter
KEB Ingolstadt
Kosten
5,00 €

Frischer Blick auf Afrika (neuer Termin!)
Was wir Europäer zu wenig wahrnehmen

Die mediale Berichterstattung bezüglich Afrika konzentriert sich meist auf Krieg, Hunger und Flucht. Die Referentin zeigt am Beispiel verschiedener afrikanischer Länder positive innerafrikanische wirtschaftliche, politische, ökologische und gesellschaftliche Entwicklungen auf, die in der öffentlichen Diskussion wenig zur Kenntnis genommen werden. Zudem werden einige afrikanische Visionärinnen und Visionäre der Gegenwart vorgestellt. Bei der Beschäftigung mit Afrika geht es darum, einzelne Länder wahrzunehmen, anstatt den Kontinent als einheitliche Region zu betrachten.
 

Referentin: Kundri Böhmer-Bauer, promovierte Ethnologin, Afrika-Spezialistin, seit 10 Jahren Lehrbeauftragte für afrikanische Länder an der Bundeswehr-Universität München-Neubiberg und interkulturelle Trainerin

Via: Katholische Erwachsenbildung Ingolstadt