Adolph Kolping im O-Ton

Termin
04.12.20
Ort
Audiopodcast

Adolph Kolping hat seine Idee vom Gesellenverein nicht nur nachhaltig vorbereitet und in die Tat umgesetzt, er hat als Publizist, mit seinen Briefen, Gedichten, Tagebüchern und Reiseberichten der Nachwelt ein reiches Vermächtnis seines Gedankenguts und seiner Sicht der Dinge in der damaligen Zeit hinterlassen.

Peter Langer, Bildungsreferent in der Kolping-Akademie Würzburg, hat aus den Schriften Szenische Lesungen erstellt, in denen die Original-Töne Adolph Kolpings lebendig im Mittelpunkt stehen.

Der Podcast ist abrufbar unter www.kolping-bildung-eichstaett.de.